Turnhout gilt als die Hauptstadt der Antwerpener Kempen und bietet viele Touristenattraktionen inmitten wunderschöner Natur.

Städte

Stadtrundgänge

Ein Stadtrundgang durch Turnhout nimmt Sie mit zurück in die Vergangenheit des kulturellen Erbes der Hauptstadt der Antwerpener Kempen. Sie haben die Wahl zwischen zwei Mottos: Spaziergang rund um die Spielkarte und Spaziergang rund ums Schloss. Start- und Zielpunkt für beide Rundgänge, die auch kombiniert werden können, ist der Grote Markt.

Wandern durch die Natur

Vier beschilderte Naturwanderwege und sechs Wanderwege in Naturschutzgebieten ziehen die Aufmerksamkeit immer wieder auf die verschiedenen Aspekte der Natur um Turnhout. Eine der schönsten und längsten Wanderungen ist die Moorwanderung, die Sie durch das schöne Turnhouter Moorgebiet führt.

Radwanderknotennetz

Das einzigartige Radwanderknotennetz ermöglicht es Ihnen, Ihre Radtour ganz nach Wunsch individuell zusammenzustellen. Die Länge in Kilometern, ob es durch Wälder oder durch Wiesen gehen soll, die Zahl der Attraktionen oder Bars auf dem Weg ... alles entscheiden Sie selber. Notieren Sie sich einfach die Knoten, an denen Sie vorbeikommen wollen, und schon kann's losgehen.

Motto-Radtouren

Das Radwanderknotennetz Turnhout wird von einem Dutzend ringförmigen Motto-Radtouren ergänzt. Ein schönes Beispiel dafür ist die Landlopers-Route. Diese 56 km lange Radtour führt durch die Nachbargemeinde Merksplas ins malerische Zentrum der Erdbeerstadt Hoogstraten. Auf dem Rückweg radeln Sie durch die Landstreicherkolonie Wortel und den Wald Graafsbos auf einer gleichermaßen schönen Strecke. Mehrere Abkürzungen sind möglich.

Schloss

Heute beherbergt das Schloss der Herzöge von Brabant den Gerichtshof. Das wunderschöne Gebäude liegt ganz in der Nähe des Provinzkulturzentrums „De Warande“, wo jeder Kulturfreund etwas finden kann, das sein Herz erfreut.

Museen

Turnhout ist für seine zahlreichen Museen bekannt, darunter:

  • Das Nationale Spielkartenmuseum (vollständig renoviert)
  • Das Taxandria-Museum (Geschichte und Archäologie)
  • Das Beginenhof-Museum (der Beginenhof von Turnhout ist als Weltkulturerbe der UNESCO ausgewiesen)
  • Das Natuurpunt-Museum (Flora und Fauna der Kempen)

Sehenswürdigkeiten

Neben den Museen sollten Sie bei Ihrem Besuch in Turnhout unbedingt die folgenden Sehenswürdigkeiten besichtigen:

  • Das Schloss der Herzöge von Brabant (12. Jahrhundert)
  • Den Beginenhof (als Weltkulturerbe der UNESCO ausgewiesen)
  • Das Kulturzentrum De Warande
  • Dampfloks im Stadtpark

Ausgehen und Shopping

Turnhout ist eine beschauliche und doch betriebsame Stadt mit vergnüglichen Veranstaltungen wie dem Terrassentheater und Glockenspielkonzerten. De Warande bietet eine breite Palette an Kultur: Theater, Musik, Ausstellungen, Workshops. Es ist für jeden etwas dabei. Bei schlechtem Wetter ist der Kinokomplex Utopolis Gold wert.

Die zahlreichen Terrassen am Grote Markt veranschaulichen schön den ganz besonderen Charakter der Stadt. Spezialitätengeschäfte bereiten noch immer allerlei hausgemachte Delikatessen zu, darunter auch die Turnhoutse Troefkes, Butterkekse in der Form von Spielkarten.

In der unmittelbaren Nachbarschaft gibt es Einkaufsstraßen mit vielen bekannten Modeketten und eleganten Boutiquen.

Städte
Städte
Städte
Städte
Um Park herum: 4km