Diese lebhafte Metropole ist mit dem Auto nur eine halbe Stunde entfernt. Die Stadt am Fluss mit ihren namhaften Modedesignern, herrlichen Museen, der hoch aufragenden Kathedrale, dem berühmten Zoo und dem wunderschönen Stadtkern ist ein wahrhaftiges burgundisches Paradies. Kosten Sie auch die vielen einheimischen Biere!

Antwerpen

Diese lebhafte Metropole ist nur eine 30-minütige Autofahrt entfernt. Es besteht aber auch eine Zugverbindung, und auf diesem Weg kommen Sie in der „Eisenbahnkathedrale“ Antwerpen-Centraal an, die bei vielen Fachleuten als einer der schönsten Bahnhöfe der Welt bekannt ist! ...

Mode

Antwerpen war bereits mit den „Antwerp Six“ eine der Trendsetterstädte, was Mode angeht, wobei das Viertel Sint-Andries das schlagende Herz der Szene darstellt. Die Errichtung des Modegebäudes ModeNatie - bestehend aus dem neuen Modemuseum der Provinz Antwerpen (MoMu), der berühmten Fashion Academy und dem Flanders Fashion Institute - ist der beste Beweis dafür. Diese neue angesagte Örtlichkeit im modebewussten Flandern hat ihre Tore am 21. September 2002 eröffnet. Zahllose elegante Boutiquen, trendige Geschäfte und Second-Hand-Läden garantieren Shopping-Vergnügen ohne Ende.

Diamanten

Antwerpen und Diamanten bilden schon seit über 500 Jahren ein wundervolles Gespann. Tausende von Antwerpener Diamantarbeiter sorgen dafür, dass „Geschliffen in Antwerpen“ ein weltweit anerkanntes Qualitätssiegel ist und bleibt. Das Diamantenviertel erstreckt sich über rund 100 Hektar in der Nähe des Hauptbahnhofs. Eine Diamantentour führt Sie durch dieses Viertel und zeigt Ihnen jede Facette der Diamantenbearbeitung.

Zoo

Der Antwerpener Zoo beherbergt rund 6.000 verschiedene Tierarten: von unscheinbaren kleinen Kreaturen bis hin zu majestätischen Riesen. Weitere Attraktionen sind der Ägyptische Tempel, ein Planetarium, ein Aquarium und das renovierte Aquaforum. Der Antwerpener Zoo liegt in der Nähe des Hauptbahnhofs. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite des Antwerpener Zoos: www.antwerpsezoo.be.

Aquatopia

Unweit vom Zoo finden Sie das neue Aquatopia, eine Sammlung von 40 Aquarien mit mehr als 3500 Tieren von Seepferdchen bis hin zu Haien.

www.aquatopia.be

Museen und Kirchen

Antwerpen war einst ein idealer Wirkungsbereich und eine wichtige Quelle der Inspiration für viele Künstler, Kunsthandwerker und Schriftsteller. Denken Sie nur an Rubens, Jordaens, Plantijn, Elsschot, Van Ostayen ...Das Ergebnis ist eine Stadt voller Kunst und Kultur. Mehr als 30 Museen, zahllose historische Kirchen (einschließlich der Liebfrauenkathedrale), denkmalgeschützte Monumente und Statuen bieten Ihnen Kultur, die Sie zum Staunen bringt.

Stadt am Strom

Wer immer von Antwerpen spricht, spricht auch von der Schelde, dem Fluss und dem Hafen. Eine Hafentour und eine Bootsfahrt auf der Schelde stellen eine hervorragende Einführung in die faszinierende Welt der Häfen und Schiffe dar. Ein Spaziergang auf der Promenadenterrasse entlang der Schelde zeigt Ihnen, wie stark der historische Stadtkern mit dem Wasser verbunden ist. „Het Eilandje“, das buchstäblich in der Mitte des ältesten Teils des Hafens liegt, ist pure Nostalgie. Hier finden Sie auch einen der zwei Antwerpener Yachthäfen. Und vom Dach des MAS (Museum aan de Stroom) aus können Sie kostenlos einen einzigartigen Blick über die Stadt und die Schelde genießen. Nur ein wenig weiter entfernt finden Sie das Red-Star-Line-Museum und das neue Museum über Auswanderung nach Ellis Island in den Vereinigten Staaten von 1873 bis 1934.

Antwerpen
Antwerpen
Antwerpen
Um Park herum: 42km